Menu

Nachrichten / Aktuelles

DIE LINKE.NRW zu G8 / G9

Auszug aus dem Wahlprogramm der LINKEN.NRW zur Landtagswahl 2017

... mehr

Demokratische Mitbestimmung erschwert

Pressemitteilung der LINKEN in Horn-Bad Meinberg vom 12.03.2017.

Diana Ammer: "Mir ist wichtig, dass Bürger über die Möglichkeiten demokratischer Mitbestimmung offensiv und transparent informiert werden."

... mehr

Sahra Wagenknecht kommt nach Detmold

Sahra Wagenknecht wird am Donnerstag, 23. März, um 17.00 Uhr auf dem Marktplatz in Detmold sprechen und eröffnet damit den Landtagswahlkampf in Detmold.

... mehr

„Thinking Outside The Box“

Die Lösungsansätze liegen im „thinking outside the box“, meint Ratsmitglied Diana Ammer in ihrer Rede zum Haushalt 2017.

... mehr

Impressionen

Horn-Bad Meinberg hat landschaftlich viel zu bieten. Im Internet sind viele Videos zu finden, die dies anschaulich zeigen. Eine kleine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

Nein zur Flächennutzungsplanänderung

DIE LINKE wird der geplanten Flächennutzungsplanänderung nicht zustimmen, da ihr die Abstände der Windenergie-Konzentrationszonen zur vorhandenen Wohnbebauung zu gering erscheinen, obwohl die Nutzung von Windkraft von der LINKEN ausdrücklich begrüßt wird.

... mehr

Vekehrskonzept Innenstadt Horn

DIE LINKE stellt ihr Verkehrskonzept für die Innenstadt Horn vor.

... mehr

Haushalt 2016

Der vorgelegte Haushaltsentwurf ist immerhin ein Anfang, meint Ratsmitglied Diana Ammer in ihrer Rede zum Haushalt 2016.

... mehr

"Auf ein Wort..."

Zeit für Gespräche mit Stefan Rother
Bitte nehmen Sie Platz auf der bunten Bank...

... mehr

Stefan Rother über seine Kandidatur

Der aus Herford stammende Stefan Rother zu seiner Kandidatur:
„Liebe Bürgerinnen und Bürger von Horn-Bad Meinberg, am 13. September haben Sie die Wahl..."

... mehr

Deshalb Rother wählen

DIE LINKE. in Horn-Bad Meinberg unterstützt den parteilosen Bürgermeisterkandidaten Stefan Rother und meint selbstbewusst:

Wir sind Rother!

... mehr

Windpark: Höhenunterschied nicht berücksichtigt

Die Folgen und Risiken des geplanten Bürgerwindenergieparks Mönkeberg für die betroffenen Anwohner in Veldrom unter Einbeziehung von Topografie und Himmelsrichtung wurden nicht hinreichend untersucht und berücksichtigt, mahnt Volker Ammer, Mitglied für DIE LINKE im Umweltausschuss.

... mehr

Eine Schule für alle

Pressemitteilung vom 21. Juni zur aktuellen Situation der Sekundarschule in Horn-Bad Meinberg.

Diana Ammer, Stadtverordnete für DIE LINKE in Horn-Bad Meinberg erläutert, dass es bei der Aufnahme von Schülern an die Sekundarschule in Horn ein Zweiklassensystem gebe. Sie fordert, das umgehend für alle Jahrgänge der Sekundarschule die Vierzügigkeit beantragt und die nötigen räumlichen Voraussetzungen dafür geschaffen werden.

... mehr

Die Klassengröße stimmt nicht mehr

Die Lippische Landeszeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 20. Juni von der Schulaussitzung drei Tage zuvor.

... mehr

gemeinsame Bürgermeisterkandidatur

DIE LINKE, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, FDP und CDU unterstützen den parteilosen Stefan Rother als gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten. Der Stadtanzeiger Horn-Bad Meinberg berichtet in seiner Ausgabe vom 4. Juni 2015.

... mehr
Stadtanzeiger berichtet über Eklat im Betriebssausschuss

Stadtanzeiger vom 4. Juni 2015:

Ratsfrau Diana Ammer moniert Verhalten und beantragt Rüge der Verantwortlichen

... mehr
Sekundarschule: Wunsch und Wirklichkeit

Die Kapazität einer dreizügigen Sekundarschule entspricht nicht der aktuellen Situation in unserer Stadt.

Gemeinsame Pressemitteilung der im Stadtrat Horn-Bad Meinberg vertetenen Parteien DIE LINKE, Bündnis90/DIE GRÜNEN und FDP.

... mehr

Mitgliederversammlung zur Bürgermeisterkandidatur

Die Mitgliederversammlung des Stadtverbands DIE LINKE in Horn-Bad Meinberg beschloss am 18. Mai einstimmig die Unterstützung Stefan Rothers als parteilosen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten.

... mehr

Handzettel zur Bürgermeisterwahl

Wahlbündnis stellt ersten Handzettel zur Bürgermeisterwahl vor.

... mehr

Zukunft gestalten!

Gemeinsame Presseerklärung der Stadtverbände der CDU, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und FDP zur Bürgermeisterkandidatur von Stefan Rother.

... mehr

Fragen zur Sekundarschule

Gemeinsame Anfrage von Diana Ammer (DIE LINKE), Reinhard Gerke (Bündnis 90/GRÜNE) und Andreas Mickel (FDP) zur aktuellen Situation an der Sekundarschule in Horn-Bad Meinberg.

... mehr

TTIP und TISA

April 2015 - der Widerstand gegen TTIP und TISA wächst. Interessante Kurzvideos zum Thema.

... mehr

EU-Demokratiekrise

Ist Demokratie mit dieser EU überhaupt möglich? ... fragt Peter Nowak vom Onlinemagazin Telepolis

"Die EU-Eliten wollen an Griechenland vorexerzieren, dass reformerische Veränderungen innerhalb der EU nicht möglich sind."

... mehr

Pflege von Streuobstwiesen

Die LINKE-Fraktion im Rat des Stadt Horn-Bad Meinberg beantragt, dass die Situation der als Ausgleichsflächen angelegten Streuobstwiesen auf die Tagesordnung der kommenden Ratssitzung gesetzt wird, da notwendige Pflegemaßnahmen dem Anschein nach zumindest teilweise nicht durchgeführt wurden. Der Rat möge darüber beraten, wie bei den vorhandenen Ausgleichsflächen der vorgesehene Zustand hergestellt und die zukünftige Pflege sichergestellt wird. Es wird angeregt, dass in diesem Zusammenhang ein Vor-Ort-Termin mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung, den Stadtverordneten und Sachkundigen Bürgern stattfindet.

... mehr

Resolution gegen Förderschulschließungen

Auf Initiative von Diana Ammer (Fraktionsvorsitzende DIE LINKE) haben DIE LINKE und Bündnis90 /DIE GRÜNEN einen gemeinsamen Antrag auf Verabschiedung einer Resolution gegen Förderschulschließungen in den Rat eingebracht. In der Ratssitzung vom 29. Januar 2015 wurde die Resolution in der beantragten Form angenommen.

... mehr

Resolution gegen TTIP

Auf Initiative von Gerd Detering (Fraktionsvorsitzender DIE LINKE) haben die Fraktionen DIE LINKE und Bündnis90/DIE GRÜNEN einen gemeinsamen Antrag auf Verabschiedung einer Resolution gegen TTIP in den Rat eingebracht. In der Ratssitzung vom 29. Januar 2015 fand dieser Antrag leider keine Mehrheit.

... mehr

Haushaltsrede 2015

Der vorgelegte Haushaltsentwurf ist das Ergebnis einer verfehlten politischen Haltung, meint Fraktionsvorsitzende Diana Ammer in ihrer Rede zum Haushalt 2015.

... mehr

Finanzierung Schulsozialarbeiter

Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Horn-Bad Meinberg vom 13. Januar 2015 zur Finanzierung eines zusätzlichen Schulsozialarbeiter.

... mehr

Nach dem Rechten sehen!

Arbeitskreis gegen Nazis: Nach den Rechten sehen
Montag, 22. Dezember 2014, 18:00 Uhr
Spaziergang zu den Externsteinen zur Wintersonnenwende
Treffpunkt: Parkplatz Schliepsteinweg, Holzhausen

... mehr
TTIP und CETA stoppen!

Derzeit verhandeln die EU und die USA den transatlantischen Handels- und Investitionsvertrag TTIP. CETA, ein ähnliches Abkommen mit Kanada, steht vor der Ratifizierung. Diese Abkommen drohen, Demokratie und Rechtsstaat, Umwelt- und Verbraucherschutz zugunsten von Wirtschaftsinteressen auszuhebeln. Aber: Wir können TTIP und CETA noch verhindern. Dafür brauchen wir dringend Ihre Hilfe: Bitte unterzeichnen Sie die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA!

... mehr
Dummer Vandalismus

Ein Zwischenruf von G. Detering zu den Schmierereien am Horner Freibad

... mehr
Blick in das Betriebssystem des Kapitalismus

Eine Buchrezension von Jens Berger (Nachdenkseiten.de)

... mehr
DIE LINKE. NRW nach der Niederlage

DIE LINKE. NRW hat eine Niederlage erlitten. 2,5 % bei der Landtagswahl ist ein niederschmetterndes und enttäuschendes Ergebnis.

... mehr
Albrecht Müller: Linie der Vernunft

Albrecht Müller von den Nachdenkseiten ruft in seinem Wochenrückblick vom 30. März 2012 nachdrücklich dazu auf, bei der kommenden Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen DIE LINKE zu wählen:

"Die Linke ist zur Zeit die einzige Partei, die die Linie der Vernunft verfolgt."

... mehr
ausgestrahlt.de zum Fukushima-Jahrestag

Am 11. März 2011 bebte in Japan die Erde, die Katastrophe von Fukushima begann. Die Aktion "ausgestrahlt" bringt aus aktuellen Anlass einen Newsletter zu anstehenden Aktionen heraus. 

... mehr