Menu

Informationen aus der Ratsarbeit

DIE LINKE Fraktion gegr√ľndet

veröffentlicht von V. Ammer am 17.8.2014
Informationen aus der Ratsarbeit >>

DIE LINKE Horn-Bad Meinberg hat ihr Wahlziel erreicht und ist in Fraktionsstärke in den Stadtrat eingezogen. Die für unsere Partei in den Stadtrat gewählten Stadtverordneten Gerd Detering und Diana Ammer haben in der konstituierenden Fraktionssitzung vom 27.06.2014 die Fraktion gegründet. Sie einigten sich für den Fraktionsvorsitz auf eine quotierte Doppelspitze entsprechend der Bundessatzung der Partei DIE LINKE.

Die fünfköpfige Fraktion besteht aus den bei der Kommunalwahl gewählten Stadtverordneten Diana Ammer und Gerd Detering und die in der konstituierenden Ratssitzung am 3. Juli gewählten sachkundigen Bürgern Volker Ammer, Guido Husemann und Stephan Schulte.

 

Die Fraktion ist in den Gremien des Stadtrats in der folgenden Aufteilung vertreten:

Haupt- und Finanzausschuss:
Gerd Detering (stimmberechtigtes Mitglied), Diana Ammer (Vertreterin)

Betriebsausschuss:

Diana Ammer (stimmberechtigtes Mitglied), Gerd Detering (Vertreter)

Ausschuss für Schule und Soziales:
Diana Ammer (stimmberechtigtes Mitglied), Gerd Detering (Vertreter)
Guido Husemann (stimmberechtigtes Mitglied), Stephan Schulte (Vertreter)

Ausschuss für Sport, Ordnung und Feuerwehr:
Gerd Detering (stimmberechtigtes Mitglied), Diana Ammer (Vertreterin)
Stephan Schulte (stimmberechtigtes Mitglied), Volker Ammer (Vertreter)

Umweltausschuss:
Volker Ammer (stimmberechtigtes Mitglied), Stephan Schulte (Vertreter)
Gerd Detering (Vertreter)

Ausschuss für Stadtentwicklung und Liegenschaften:
Gerd Detering (stimmberechtigtes Mitglied), Diana Ammer (Vertreterin)

Ausschuss für Verkehrsinfrastruktur und Sanierung:
Diana Ammer (stimmberechtigtes Mitglied), Gerd Detering (Vertreter)

Rechnungsprüfungsausschuss:

Gerd Detering (stimmberechtigtes Mitglied), Diana Ammer (Vertreterin)

Wahlprüfungsausschuss:
Diana Ammer (stimmberechtigtes Mitglied), Gerd Detering (Vertreter)

Wahlausschuss:
DIE LINKE nicht vertreten


Senioren- und Behindertenbeirat:

DIE LINKE nicht vertreten

Integrationsbeirat:
Oktay Bilgi (Mitglied)

Arbeitsgruppe Städtepartnerschaften:
Guido Husemann (Mitglied)

erweiterte Schulkonferenz:
Diana Ammer (beratendes Mitglied)

 

zurück